Widerrufsrecht bei Buchung entgeltlicher Leistungen

1.1 Der Nutzer hat das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen die Buchung entgeltlicher Leistungen zu widerrufen. Die Frist beginnt mit Buchung und nicht vor Erhalt dieser Belehrung in Textform und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB. Um das Widerrufsrecht auszuüben, ist eine E-Mail an Sabrina Fox unter akademie@sabrinafox.com über den Entschluss, die jeweilige Bestellung zu widerrufen zu senden. Dem Nutzer wird daraufhin unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermittelt. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Widerruf abgesendet wird. Wird die jeweilige Bestellung widerrufen, werden alle Zahlungen, die vom Nutzer im Rahmen der einzelnen, widerrufenen Buchung gezahlt wurden, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückgezahlt, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrags eingegangen ist. Entgelte werden wegen dieser Rückzahlung nicht berechnet. Das Widerrufsrecht erlischt, sobald ein Online-Event durchgeführt worden ist.

1.2 Das Widerrufsformular ist hier zum Download verfügbar.

1.3 Neben dem Widerrufsrecht gewährt Sabrina Fox dem Nutzer für den Online “Kurs 1” eine „Geld-Zurück-Garantie“. Deshalb erstattet die Akademie von Sabrina Fox dem Nutzer bei diesem kostenpflichtigen Inhalt bei Nichtgefallen den vollen Preis. Zur Einlösung der Geld zurück-Garantie nutzen Sie unser Kontakt-Formular, schreiben dort in die Betreffzeile “Kurs 1 – Geld zurück-Garantie”. Wir erstatten Ihnen daraufhin so schnell wie möglich den vollen Preis.